in der Kinder- und Jugendarbeit

Basis der Information ist eine Neuregelung des Gesetzgebers im Kinder- und Jugendhilfegesetz (§ 72a SGB VIII). Danach sind Ehrenamtliche, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, zukünftig bei bestimmten Tätigkeiten verpflichtet, dem Vorstand ein polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen.

Träger von Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit, die öffentliche Mittel der Kommune, des Landkreises oder des Landes erhalten, sind dabei verpflichtet, eine Vereinbarung mit dem Landkreis abzuschließen, in der die Tätigkeiten und Maßnahmen beschrieben sind, die die Vorlage eines Führungszeugnisses erfordern.

Alle anderen in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Institutionen sind eingeladen eine freiwillige Vereinbarung abzuschließen und sich so qualitativ in ihrer Arbeit weiterzuentwickeln.

Weiterlesen: Führungszeugnis für Ehrenamtliche

Hier gibt es verschiedene Adressen, Ansprechpartner und Infos zu aktuellen Themen in der Jugendarbeit.

Aus dem Kreis

Aus dem Land

Jugendpolitik

Hier findet ihr Ansprechpartner und nützliche Infos aus dem Landkreis Tübingen

Kreisjugendreferat und Konzeption der Jugendförderung

 

Die kommunale Jugendarbeit der Landkreis-Kommunen:

Ammerbuch

Bodelshausen

Dettenhausen

Dußlingen

Gomaringen

Hirrlingen

Kusterdingen

Kirchentellinsfurt

Mössingen

Nehren

Neustetten

Ofterdingen

Rottenburg

Starzach

Tübingen

 

Arbeitsgemeindschaft Offene und kommunale Jugendarbeit e.V. (AOJA)
Zusammenschluss der kommunale und offene Jugendarbeit im Landkreis Tübingen

 

Kreisjugendring Tübingen e.V. (KJR e.V.)
Jugendverbandsarbeit im Landkreis Tübingen

 

 

Partypass

Für alle unter 18-Jährigen gibt es jetzt den Partypass auch im Landkreis Tübingen. Der Partypass ist ein Ausweis, der anstatt des Personalausweises bei Veranstaltungen abgegeben werden kann.

mehr Infos zum PartyPass

Qualipass

Der Qualipass dokumentiert lebenslanges Lernen, Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne.



Infos zum Qualipass

T-Dance

Die Teeniedisco im Landkreis Tübingen
Ab Herbst 2013 werden regelmäßige Teenie- und Jugenddiscos veranstaltet. Eingeladen sind alle Jugendliche ab 10 Jahren.

mehr Infos zu T-Dance