Jugendhäuser

Hier ensteht zur Zeit eine Übersicht über Jugendräume und Jugendhäuser im Landkreis Tübingen mit Adressen und Angeboten (Stand Februar 2017): Ihr habt nach Fertigstellung die Möglichkeit  euch über Treffmöglichkeit, Öfnnungszeiten und Ansprechpartner in eurer Nähe zu informieren.

 

Junge Menschen brauchen Räume in ihren Heimatgemeinden in denen sie sich aufhalten und gemeinsame mit Freunden und anderen Jugendlichen ihre Freizeit verbringen können. Jugendräume im Landkreis Tübingen sind sehr vielfältig und haben unterschiedliche Konzepte, so dass für jeden etwas dabei ist. Dabei gelten immer folgende Prinzipien: Offenheit, Freiwilligkeit, Selbstbestimmung und Partizipation, und Orientierung an den Interessen und Bedürfnissen der Jugendlichen.

Selbstverwaltete Räume

Es gibt Räume die von Jugendlichen/Junge Erwachsene selbstverwaltet organisiert werden. Sie sind verantwortlich für Öffnungszeiten, Programm und Hausorganisation. Im Landkreis Tübingen existieren 42 Jugendräume, in fast jeder Kommune einen oder mehrere. Gerade im ländlichen Raum bieten diese Treffpunkte den Jugendlichen Gelegenheit sich mit anderen Jugendlichen aus ihrem Dorf zu treffen, zu chillen und gemeinsame Zeit zu verbringen. Dabei ist aber auch wichtig, dass sie sich für den Raum verantwortlich fühlen und so auch einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwesen leisten. 

Teilselbstverwaltet Räume

In einigen Kommunen gibt es Treffpunkte für Jugendliche, in denen es feste Öffnungszeiten gibt, die von pädagogischen Mitarbeitern durchgeführt werden, aber auch Zeiten gibt an denen junge Menschen selber für den Raum verantwortlich sind. Die Hauptamtlichen begleiten die ehrenamtlich Tätigen. Öffnungszeiten hängen strak von der engagierten Gruppe ab.

Jugendhäuser mit pädagogischen Mitarbeitern

Vor allem in den Städten gibt es Jugendhäuser in denen Mitarbeiter der Kommunen das Haus öffnen und Programm für Jugendliche anbieten. Im offenen Betrieb können Jugendliche kommen, sich treffen und miteinander Zeit verbringen. Angebote sind freiwillig. Jugendliche haben auch hier die Möglichkeit sich im offenen Betrieb oder in Projekten zu engagieren.

JugendhäuserJugendhäuser im Landkreis Tübingen

Termine der Jugendhäuser

Keine Termine

Partypass

Für alle unter 18-Jährigen gibt es jetzt den Partypass auch im Landkreis Tübingen. Der Partypass ist ein Ausweis, der anstatt des Personalausweises bei Veranstaltungen abgegeben werden kann.

mehr Infos zum PartyPass

Qualipass

Der Qualipass dokumentiert lebenslanges Lernen, Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne.



Infos zum Qualipass

T-Dance

Die Teeniedisco im Landkreis Tübingen
Ab Herbst 2013 werden regelmäßige Teenie- und Jugenddiscos veranstaltet. Eingeladen sind alle Jugendliche ab 10 Jahren.

mehr Infos zu T-Dance