Eingeladen sind wieder alle Jugendlichen ab 10 Jahren zu einer T-Dance nach Bodelshausen.

Los geht es am Freitag 23.9.2016 um 19 Uhr im Jugendhaus Fokus, Bolgärtenweg 10.

Neben Tanz, Tanzworkshops und Musik ist wieder einige geboten: Workshop der Feuerwehr, Schminken und Stylen, Tischkicker und Buttons. Für Medienbegeistete wird es wieder einen Filmworkshop geben. Fürs leibliche Wohl sorgen Pizzatoast und natürlich leckere alkoholfreie Cocktails von der trink:bar Tübingen.

Durchgeführt wird die T-Dance vom Jugendhaus Fokus in Kooperation mit Bodelshäusener Vereine und anderen Engagierten. 

Nach der Sommerpause geht T-Dance auf dem Mössinger Stadtfest weiter. Eingeladen sind alle ab 10 Jahren. Los geht es am 10.9. um 18.00 Uhr in der Pausenhalle der Gottlieb-Rühle Schule. Es ist wieder jede Menge geboten. Neben Tanz und Musik gibt es verschiedene Workshops. Jugendliche können zum Airbrush-Tattoo gehen oder sich schminken uns stylen lassen. Für Medienbegeisterte gibt es einen Videoworkshop und viele andere Aktionen.

Eintritt sind wieder immer 2,50 Euro, ein Cocktail von der alkoholfreien Trinkbar inklusive. Veranstalter ist die Jugendpflege Mössingen.

kurz vor den Sommerferien findet die erste T-Dance Veranstaltung in Hirrlingen statt. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab der 5. Klasse

am Samstag 23.07.2016 ab 18 Uhr ins Bürgerhaus in Hirrlingen.

Es gibt neben dem Tanzen wieder ein buntes Programm das die verschiedenen Vereine und Institutionen in Hirrlingen zusammengestellt haben: Tanz-Workshop, Jiu Jitsu, Airbrush-Tattoos und eine Schmink- und Stylingecke warten auf die Jugendlichen.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und es gibt leckere alkoholfreie Cocktails von der trinkbar. Wer Abkühlung braucht kann zur Feuerwehr zum Spritzenhaus gehen.

Die beliebte Teeniedisco „T-Dance“ kommt am

Freitag, 10. Juni 2016 

von 18 bis 21.30 Uhr in die Graf-Eberhard-Schule nach Kirchentellinsfurt  (Kirchfeldstraße 15). Eingeladen sind alle Jugendlichen im Alter von 10 – 14 Jahren.

Das Programm verspricht wieder einen abwechslungsreichen und spannenden Abend. Neben toller Musik und Gelegenheit zum Abtanzen gibt es Tanzanimationen, Action Hockey, verschiedene Workshops (DRK und Feuerwehr, Medien, Schminken und Stylen) Airbrush Tattoos und vieles mehr. Für die Verpflegung ist gesorgt.

Veranstaltet wird der Abend vom Volksbänkle (Sophienpflege) in Kooperation mit der Gemeinde Kirchentellinsfurt und weiteren Partnern.

Die beliebte Teeniedisco „T-Dance“ kommt

am Samstag, 30. April 2016 von 18 bis 21.30 Uhr

in die Festhalle nach Kusterdingen (Mozartstraße 25). Eingeladen sind alle Jugendlichen im Alter von 10 – 14 Jahren.

Das Programm verspricht auch dieses Mal wieder einen abwechslungsreichen und spannenden Abend. Neben toller Musik und Gelegenheit zum Abtanzen gibt es ein Motto-Shooting, Workshops zum Schminken und Stylen, Airbrush Tattoos, Table Soccer und Tischkicker. Für den kleinen Hunger werden HotDogs und Waffeln geboten.

Der Eintritt kostet 2,50 Euro und enthält einen Cocktail der mobilen alkoholfreien trink:bar. Veranstaltet wird der Abend vom Jugendreferat Kusterdingen mit Unterstützung weiterer Kooperationspartner.

Zum 2.Mal steigt die T-Dance in Dußlingen.

Die beliebte Teeniedisco „T-Dance“ kommt am Samstag, 9. April 2016 von 19 bis 22 Uhr in die Mehrzweckhalle nach Dußlingen Kugelwörth 3).

Eingeladen sind alle Jugendlichen im Alter von 10 – 14 Jahren.

Das Programm verspricht auch dieses Mal wieder einen abwechslungsreichen und spannenden Abend. Neben toller Musik und Gelegenheit zum Abtanzen werden Elektro- und Buttonworkhops geboten. Außerdem stehten eine Stylinglounge und ein Tischkicker zur Verfügung.

Der Eintritt kostet 2,50 Euro und enthält einen Cocktail der mobilen alkoholfreien trink:bar. Organisiert wird die Veranstaltung vom Kinder- und Jugendhilfebüro Dußlingen Sophienpflege e.V., dem Jugendbüro Steinlach-Wiesaz in Kooperation mit Dußlinger Vereinen und weiteren Engagierten.

Weiterlesen: T-Dance in Dußlingen

Auch 2016 geht T-Dance weiter. Auftakt ist im Jugendhaus Klause in Rottenburg.

Am Samstag 19.3.2016 sind wieder alle Jugendliche ab 10 Jahren zu T-Dance eingeladen. Neben Tanz und Musik gibt es wieder viele Aktionen der Jugendarbeit. Jugendliche können sich stylen lassen, Schmuck basteln oder sich ein Airbrush-Tattoo machen lassen. Get up in black legt einen Tanzauftritt hin und außerdem wird die Party von der B-Boys Funky Fly Crew unterstützt. Für leckere alkoholfreie Drinks sorgt wieder die Trinkbar. 

Neu und doch wieder nicht so neu ist die Kooperation mit der Lebenshilfe. Durch gezielte Förderung wird es 2016 bei allen T-Dance Partys gelingen, dass die Lebenshilfe ein Freizeitangebot für Jugendliche mit Behinderung macht. D.h. inklusive Beteiligung ist ausdrücklich erwünscht. Wer sich anmelden will kann dies gerne bei der Lebenshilfe tun.

Den T-Dance-Saisonabschluss 2015 machen die Nehrener und laden alle Jugendliche ab der 5.Klasse am 14.11.2015 in die Halle der Kirschenfeldschule in Nehren ein. Neben Tanz und Animation wird wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten sein. Mädels und Jungs können sich im Tanzworkshop professionelle Schritte einüben. Wer sich hübsch machen will ist in der Stylinglounge richtig und außerdem kann man sich ein cooles Airbrush-Tatoos machen lassen. Für Medienfans gibt es eine Trickbox, bei der kleine eigene Trickfilme gemacht werden können. Außerdem kann man sich einen professionelle PartyPass machen lassen.

Weiterlesen: T-Dance Nehren

Die beliebte Teenie-Disco „T-Dance“ kommt am Samstag, 31. Oktober von 18:00 bis 21:30 Uhr nach Dettenhausen in das Evangelische Gemeindezentrum (Hindenburgstraße 13). Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 10 – 14 Jahren.

Das Programm verspricht auch dieses Mal wieder einen abwechslungsreichen Abend. Tanz, Graffiti und Halloweenstyling sorgen für viel Spaß und Unterhaltung und wer Lust auf etwas Neues hat, versucht sich beim aufregenden Workshop „Easy to BMX“.

Der Eintritt kostet 2,50 Euro und enthält einen Cocktail der mobilen alkoholfreien trink:bar, die die Gäste wieder mit leckeren alkoholfreien Cocktails versorgt. Organisiert wird die Veranstaltung in Zusammenarbeit des Mobile e.V., der evangelischen Kirchengemeinde, dem Jugendtreff Dettenhausen und dem dirtpark Team.

Am Samstag war wieder T-Dance-Zeit in Kusterdingen. 160 Jugendliche tanzten und nahmen an zahlreichen anderen Angeboten teil. Mit dabei war auch wieder ein Trickfilm-Workshop. Viele Jugendlichen probierten die ersten Schritte in die Welt der Stop-Motion-Technik aus. 12 Bilder pro Sekunde wurden gebraucht, diese zu legen und zu gestalten war eine herausforderte Aufgabe. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Weiterlesen: Trickfilm bei T-Dance

Es ist mal wieder Zeit für T-Dance! Wenn du gute Laune und Lust auf Feiern hast, bist du am 10.10.15 bei uns in Kusterdingen völlig richtig. Denn wir wollen in der Kusterdinger Festhalle mit Dir die beste Party des Jahres feiern. Dazu laden wir Dich, deine Freunde und Freundinnen in die Festhalle in Kusterdingen ein, beim Partyprogramm mit dabei zu sein. Neben einem Trommelworkshop für alle Musikbegeisterten, gibt es eine Schmink- und Styling-Lounge für Jungs und Mädels. Dort könnt ihr experimentieren welcher Look am besten zu euch passt. Und wer seinen Style mit Tattoos noch etwas mehr aufpeppen möchte...

Weiterlesen: T-Dance ruft zum Feiern auf!

Auch im neuen Schuljahr geht T-Dance weiter. Der Startschuss in den Herbst fällt am Samstag 26.9. in Rottenburg im Jugendhaus Klause (Schadweilerstr.11). Es sind wieder allerlei Aktionen neben Tanz und Musik geboten. Es gibt den Tanzauftritt "Get up in Black" und Breakdance mit Tristan. Wer noch einen anderen Musikstil haben möchte ist richtig beim Auftritt des Rapper "Infinite". Neben den ganzen Angeboten rund ums Tanzen gibt es auch Kampfsport mit Lisa. Für die Kreativen werden Aribrush Tattoos und Freundschaftsbänder angeboten. Natürlich gibt es wieder die beliebten alkoholfreien Cocktails der trink:bar. Los geht um 18.00 Uhr. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab der 5.Klasse bis 14 Jahren. Also PartyPass mitbringen und los geht es in die neue T-Dance-Saison.

Die Mehrzweckhalle in Dußlingen verwandelt sich am 18.Juli ganz zur Disco:

Kidsdisco ab 16.30 Uhr

Grundschulkinder von der 1.-4. Klasse sind eingeladen Discoluft zu schnuppern. Neben Musik und Tanzfläche gibt es jeder Menge Angebote rund ums Feiern. Für Eltern, die ihre Kinder bringen und wieder abholen ist parallel ein Elterncafé geplant. Nach dem Motto "Eltern abgeben und ungestört feiern". Enden soll die kidsdisco dann um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

T-Dance ab 19.00 Uhr

Jugendliche ab 10 Jahren sind dann ab 19 Uhr eingeladen, nach bewährtem Muster wird es neben dem Tanzangebot jeder Menge weitere coole Mitmachaktionen geben.

Weiterlesen: Kidsdisco und T-Dance in Dußlingen

Die nächste T-Dance findet in Kirchentellinsfurt statt. Am Freitag 19.6. sind alle Jugendlichen ab 10 Jahren in die Aula der Graf-Eberhard-Schule (Kirchfeldstr. 15) eingeladen. Neben Musik ist wieder einiges geboten. Für sportliche wird es Tischkicker und einen Human-Table-Soccer geben. Die Feuerwehr zeigt in einem Workshop was alles bei ihnen abgeht. Hammer und Nägel werden auch eingesetzt beim Balkennageln. Kreativ können alle beim Trickfilmen oder beim Tanzworkshop sein. Die DRK wird in kleinen Einheit die ErsteHilfe zeigen und natürlich wird es auch wieder Aufführungen geben.

Für leckere Cocktails sorgt wieder die Trinkbar.

Wer einen Busshuttle zur Veranstaltung braucht kann sich bis zum 18.6.2015 im Volksbänkle, In der Gass 33, Kirchentellinsfurt, Tel 07121-600040, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Im Rahmen des MediaMobils haben fünf Jugendliche zwischen 9 und 12 Jahren einen Film über T-Dance gedreht. Warum ist T-Dance so toll, was gibt es alles bei T-Dance und warum soll man da überhaupt hingehen? Fragen zu denen sie Jugendliche selber zu Wort kommen lassen und eindrückliche Filmszene aneinanderschneiden. Mit verschiedenen Filmtechniken haben die Jugendlichen einen Vierminutentrailer zusammengestellt, der jetzt bei Werbeveranstaltungen, in Schulen und im Netz gezeigt werden kann. Also reinschauen und teilen.

 

Am 30.April steigt unter dem Motto "Tanz in den Mai" in Tübingen die nächste  T-Dance-Veranstaltung. Eingeladen sind Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Die Fachabteilung Jugend der Universitätsstadt Tübingen hat sich wieder eine abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Neben Tanz und Animation auf der Tanzfläche wird es wieder verschiedene Workshops geben: Jugendliche können sich Airbrushtatoos machen und sich stylen lassen oder ein Fotoshooting mit ausgefallene Klamotten machen. Für die sportlichen gibt es ein Human Table Soccer. Und wer noch was Neues beim Tanzen sehen und machen möchte ist herzlich zum Tanzworkshop eingeladen.  Am Abend wird es zum ersten Mal den neuen T-Dance Film geben. 5 Jugendliche haben in den letzten Wochen einen Kurzfilm (5min) über T-Dance gemacht, der in Zukunft Jugendlichen erklären soll was T-Dance ist und warum man hingeht.

Natürlich gibt es auch wieder Leckereien rund ums Thema "Tanz in den 1. Mai". Für leckere alkoholfreie Getränke sorgt wieder die Trink:Bar.

Die beliebte Teenie-Disco „T-Dance“ kommt am Samstag, 14. März 2015  von 18:00 bis 22:00 Uhr nach Dettenhausen in das Evangelische Gemeindezentrum (Hindenburgstraße 13). Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 10 – 14 Jahren.

 

Das Programm verspricht auch dieses Mal wieder einen abwechslungsreichen Abend. Verschiedene Workshops zu Kung Fu, Film und Zauber, eine Graffiti-Wand, Schminktipps und Nägelstyling sorgen wieder neben Tanz und Animation für viel Spaß und Unterhaltung

 

Der Eintritt kostet 2,50 Euro und enthält einen Cocktail der mobilen alkoholfreien trink:bar, die die Gäste wieder mit leckeren alkoholfreien Cocktails versorgt. Organisiert wird die Veranstaltung in Zusammenarbeit des Mobile e.V., der evangelischen Kirchengemeinde, der Kung Fu Schule Dettenhausen und der Jugendfeuerwehr Dettenhausen.

Für alle T-Dance-Fans, zum 2. Mal findte T-Dance am 13.2. in Bodelshausen statt. Teenies und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren sind ab 18 Uhr ins Jugendhaus Fokus eingeladen. DJ udn Tanzfläche warten auf euch, aber auch Styling und vieles mehr. Für die Tamzfaulen gibt es ein Dart-Turnier und natürlich wieder leckere Cocktails von der Trink-Bar.

Unter weiter geht die T-Dance- Party. Am 24.1.2015 lädt die Jugendpflege Mössingen und die Abteilung Dirt-Park des TV Belsen zur nächsten T-Dance-Veranstaltung in die Turnhalle der Bästenhardtschule ein. Ab 18.00 Uhr ist neben Tanzen einiges für 10-14 Jährige geboten. Tanz-Vorführungen, ein Airbrush-Workshop und eine Buttonmaschine werden für Programm sorgen. Natürlich gibt es auch wieder eine Make-up und Styling-Ecke. Als Highlight wird des eine Bike-show geben, bei der die Jugendlichen des TV Belsen ihr Können auf dem Bike zeigen. Für leckere drinks sorgen wieder die Barkeeper und Barmaids der alkoholfreien Cocktailbar trink:bar. Los geht es um 18 Uhr ind er Turnhalle der Bästenhardtschule, Hallstattstrße 32-36.

Zum zweiten Mal unter dem Namen T-Dance startete vergangenen Samstag in der Nehrener Turnhalle wieder die bekannte Jugenddisco. 165 Jugendliche konnten neben dem Tanzen, Abhängen und Miteinander quatschen auch noch an zahlreichen Workshops teilnehmen.

Der Tanzworkshop wurde wieder von Katrin Hagemann, einer der Trainerinnen der Nehrener Tanzgruppen, angeboten. Nach einer dreiviertelstündigen Übungsphase war die Truppe bereits auftrittsreif und zeigte das Gelernte als Einlage bei der Disco. Einen weiteren Tanz steuerte die Nehrener Tanzgruppe bei.

In den Räumen der Kerni gab es für die Mädels eine Stylinglounge mit Schminken und Frisuren stecken. Aber auch für die Jungs war dieses Mal gesorgt: Mit Airbrush-Tattoos!

Neben der bewährten Tischkickerecke wurde erstmals ein Trickfilmworkshop durch das Kreisjugendreferat angeboten. Neu waren außerdem die Chill-Out-Ecke mit Sitzsäcken und ein Garderobenservice, ausgetüftelt und betrieben durch die Jungs vom Jugendhaus Schwanenkeller.

PutenHotDogs und Butterbrezeln gab‘s beim Musikverein Nehren, Getränke beim Liederkranz und die bekannten alkoholfreien Cocktails bei der Trink:bar, die von den Besuchern an diesem Abend ganz schön in Atem gehalten wurden.

Im Vorfeld der Planungen wurde an das Vorbereitungsteam immer wieder der Wunsch der Jüngeren nach einer „eigenen“ Veranstaltung herangetragen. Und da für die „Großen“ ja sowieso schon alles aufgebaut war, wagten wir uns dieses Jahr das erste Mal an eine Kidsdisco für Grundschüler heran.

Weiterlesen: T- Dance Nehren mit Kidsdisco

Partypass

Für alle unter 18-Jährigen gibt es jetzt den Partypass auch im Landkreis Tübingen. Der Partypass ist ein Ausweis, der anstatt des Personalausweises bei Veranstaltungen abgegeben werden kann.

mehr Infos zum PartyPass

Qualipass

Der Qualipass dokumentiert lebenslanges Lernen, Praxiserfahrungen und Kompetenzgewinne.



Infos zum Qualipass

T-Dance

Die Teeniedisco im Landkreis Tübingen
Ab Herbst 2013 werden regelmäßige Teenie- und Jugenddiscos veranstaltet. Eingeladen sind alle Jugendliche ab 10 Jahren.

mehr Infos zu T-Dance